Haltingen im Wandel

Nord-Teil 3

Haltingen/ Eisenbahnüberführung -Nordumfahrung

 

 

 

aktualisiert am:18/02/18

  H.Seidt

 

16.05.2009

Haltingen von Norden

auf dem Bild noch die Festhallenbrücke ,inzwischen abgerissen

rechts. Vorbereitung Tieferlegung der Umgehungsstraße

 

06.12.17

 

Weil am Rhein Umfahrung: Brückenbauwerk wird eingeschoben

Das Rahmenbauwerk der neuen Eisenbahnüberführung (EÜ) „Nordwestumfahrung“ bei Haltingen

https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.weil-am-rhein-umfahrung-brueckenbauwerk-wird-eingeschoben.dbe1e84d-acb9-4a6e-9268-2d16ddf4fc46.html

   

01.12.17

02.12.17

DB-Live Cam Brückeneinschub

vergrößern anklicken-aktuell-eingeschoben

                                              Baugeschehen im Bereich Haltingen Süd

12.12.17

bewölkt +4,5 °Grad

Verschiebung der Brücke

Eisenbahn. Planung und Bauüberwachung-Baufirma

 

Brückenbauwerk

Daten

Länge: 24,5 Meter

Breite: 21Meter

Höhe: 8 Meter

Baukosten:2,6 Mill.Euro

Gewicht: 5200 Tonnen

Verschubweg: 25 Meter

Verschubgeschwindigkeit: 1 Meter pro Minute

13 Lastmodule je Seite

Verschub:vier Satz synchron laufende hydraulischeVerschubeinheiten

 

http://www.badische-zeitung.de/weil-am-rhein/nach-einer-stunde-war-s-geschafft

kurz nach 14.30 Uhr. Dann ging’s flott.

 Auf jeder Seite hoben je dreizehn Lastmodule den Baukörper um fünf Zentimeter an, dann wurde er auf mit flüssigem Stickstoff vereisten und deshalb besonders gleitfähigen Stahlbahnen verschoben

Übersicht vor dem Einschub

Einschub bei laufendem Zugverkehr

über die Hilfsbrücke

Hydraulik-Stempel-Lauffläche

unter der sich ein Stickstoff-Film ausbreitet

auf der vereisten Lauffläche

dann zischt  Stickstoff zwischen Pressen und Gleitbahn, so dass ein dünnes Luftpolster entsteh

Hydraulik-Vorschub-Einheit-die sich seitlich verklemmt

und mit cirka 200 bar in einer Minute nach vorne drückt

Lauffläche

Schaltschrank

5 cm anheben mit cirka 320 bar

Steuereinheit

Stickstoffflaschen

Info vom Projektingenieur

links,Pressesprecher der DB

M.Bressmer

Lastmodule-13 Stück pro Seite

Hubzylinder

Führungsschiene-Lauffläche

Brückenbauwerk

rechts,Hilfsbrücke

21 m breit und 24.5 m lang Höhe 8 m

planierter Unterboden der Brücke

Zuschauer-

kurz Video-5,30 Minuten

Vorschub Intervall 1 Meter in einer Minute

Verschub gesamt Dauer knapp 30 Minuten

Bild vergrößern doppelklicken

Wandabstand

Fotograf H.Seidt

Spiegel zur Kontrollmessung

mit dem Theodolit wird das ganze vermessen

Endstand der Brücke-Kontrollmessung

Fachleute der Bahn und Baufirma-Zuschauer

Westseite der eingeschobenen Brücke

04.12.12

07.12.12

DB-Web-Cam

 

12.12.17

01.12.17

erster Schnee -1°Grad

Blickrichtung Bahnhof Haltingen

 mit der 6m hohen Lärmschutzwand

Info Center und Baustellenbesuch in Haltingen

vorne sieht man das Fundament wo der Regionalverkehr

unter den Gleisen durchkommt

Umgehungsstrasse zur Brücke West Seite

Brückenbauwerk Umgehungstrasse

Hilfsbrücke die nach dem Einschub wieder abgebaut wird

Rahmenbauwerk Brücke vor dem Einschub

24x22 m

auf jeder Seite 13 Hydraulikstempel

die das 5500Tonnen Bauwerk Hochdrücken

Laufschiene der Hydraulistempel

Detail Informationen

durch den Projektingenieur

   

die Arbeiten an den Wänden des Rahmenbauwerks, sind fertig. Anschließend wird von Anfang bis Mitte August das Traggerüst für die Rahmendecke aufgebaut und diese im Anschluss

 hergestellt. Im Fühjahr 2018 sollen die Bauarbeiten an der neuen Eisenbahnüberführung abgeschlossen sein.

 

 

17.10.17

schön +27,5 Grad

 

die Decke wird eingeschalt

 

Zufahrt zur Brücke

 

30.08.17

schön,heiß +32,5°Grad

 

 

die Seitenwände sind fast fertig gestellt

 

 

die Strasse unter der Brücke wird hergerichtet

 

 

28.06.17

schön,+2,5Grad

an der Unterführung werden Bodenfundamente

und Stahlmatten eingebracht

 

17.03.17

Unterführung-Ost Seite

kurz Video

Baustelle Umgehungstrasse Haltingen

Zufahrt-

REGIO-Zug

auf der Westseite

Baustelle Haltingen Unterführung

.

Zufahrt

Unterführung

REGIO-Zug

Radweg Haltingen-Eimeldingen

29.11.16

 

16.04.16

unter der Hilfsbrücke ist frei gegraben

 

06.04.16

01.03.16

Verschwenkung Katzenbergtunnel-Rheintalbahn

Hilfsbrücke Nordumfahrung

Gleisverlegung, hier war die Festhallenbrücke

zurück Total