Der Katzenbergtunnel ist fertig

April-2018

Südportal

04.12.12-Tunnel Einweihung

erste Planung 1984-Bauzeit von  2003-2016

24.01.1986

im Kurhaus Bad Bellingen

1.Planungsvorstellung durch Bundesbahndirektor

Professor Krittian,

mit BM.Bad.Bellingen Eberhard Stotz-BM.Schliengen Alois Rübsamen

 

    

 Firmen-Chef  Prof. Dr.- Ing. E.h. Martin Herrenknecht 

 

 

aktualisiert am:16/04/18

  H.Seidt

 

 

 es werden gelegentlich Tagesaktuelle Bilder eingestellt, vom Neubau der Rheintalbahn

zwischen Weil a.Rhein, Haltingen und Rastatt

 

13.04.18

schön +12,5 Grad

 

Gesamtprojektleiter der Aus und Neubaustrecke

Philipp Langefeld

bei der Begrüßung und Vorstellung der Baumaßnahme

der fertige Brückenübergang

Schaulustige auf der Brücke

Fotograf H.Seidt

als Beobachter

Oberbürgermeister Wolfgang Dietz

der Stadt Weil a.Rhein

bei den Grußworten

Philipp Langefeld

Pfarrerin Renate Krüger

die ökumenische  Segnung des Stegs durch Pfarrerin Renate Krüger

von der evangelischen Kirchengemeinde Haltingen

und Dekan Gerd Möller

vom katholischen Dekanat Wiesental

gemeinsamer Segen...

auch auf dem Steg

auch die Brücke wurde in seiner gesamten Länge gesegnet

Beobachter auf der Brücke

 

Presse auf Foto Pirsch

                     

Durchtrennung des Absperrband

und Freigabe des Stegs  von  dem 2,8 Millionen teuren Bauwerk

neu gestaltet im Info Center

für Kinder wurde eine Spielstrecke aufgebaut

Mitarbeiter vom Info Center

die Gäste wurden exelend mit Speisen und Getränken versorgt

der neue Steg mit tollen Aussichten auf die Bahn und Baustelle

Video

zum vergrößern doppelklicken

ICE mit Parallefahrt von einem Güterzug Richtung

Katzenbergtunnel

einfache Tastatur im Aufzug

Blick vom Aufzug

die neue Haltestelle Haltingen

ICE Richtung Freiburg

Gegenverkehr der Güterzügen

die neue Trasse am BW Haltingen

Info Center

mit Festzelt

Baufeld Bahnhof

das Hauptstellwerk hat ausgedient

das neue elektronische Stellwerk

ESTWin Weil a.Rh

das an Ostern in Betrieb genommen wurde

ebenso das Rangierstellwerke 7

der neue Dreizack, Abgang von der Trambrücke

auf die Bahnsteige

12.04.18

12.04.18

https://www.karlsruhe-basel.de/newsletter.html

 

10.04.18

regnerisch +10,5°Grad

https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.weil-am-rhein-nur-noch-ueber-den-dreizack.29b72f02-2beb-4007-8a4f-a394f582e0d6.html

Weil am Rhein. Es hatte sich bis gestern noch nicht bei allen Bahnkunden herumgesprochen, dass die Bahnsteige von nun an nur noch über die Trambrücke und den für rund 7,5 Millionen teuren „Dreizack“ erreichbar sind

       

http://www.badische-zeitung.de/weil-am-rhein/zackig-zu-den-zuegen--151356440.html

DIE STEGE SIND VERSIEGELT und führen seit gestern direkt von der Trambrücke auf die Bahnsteige hinab. Der Zugang zu den Zügen erfolgt nun ausschließlich auf diesem Wege "von oben".

 Behindertengerecht wird der Dreizack aber erst, wenn auch die Lifte eingebaut sind – am 10. Juni soll es so weit sein.

 

05.04.18

regnerisch +9,5 Grad

 

Das neue Elektronische Stellwerk (ESTW) Weil am Rhein, das im Rahmen des Projekts Ausbau- und Neubaustrecke im Rangierbahnhof gebaut wurde und das bestehende Stellwerk an der Hangkante ersetzt,

 ist an Ostern in Betrieb gegangen

 

https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.weil-am-rhein-bahn-investiert-27-millionen-euro.293869ce-8223-4e21-87fe-894b2ea70494.html

28.03.18

DB Mitteilung

 

https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.weil-am-rhein-bahnausbau-im-zeitplan.a3e885a4-7242-4892-8401-7e4fac425eca.html

 

 

.

 

Video

Eimeldingen-BW Haltingen-Basel-Landesgrenze

Neubautrasse in Haltingen.an der Lärmschutzwand-neuer Haltepunkt Haltingen

Video vergrößern, doppelklicken

DB Info Center

17.03.18

Bahnhalt Weil: Der Dreizack geht am 5. April in Betrieb

http://www.badische-zeitung.de/weil-am-rhein/bahnhalt-weil-der-dreizack-geht-am-5-april-in-betrieb--150520208.html

Fest steht inzwischen auch der Termin für die offizielle Eröffnung des Dreizacks. Sie soll am 30. Juni gefeiert werden

Am Donnerstag, 5. April, ändert sich der Weg zum Weiler Bahnhof ganz grundsätzlich. Dann geht es nämlich über den neuen Dreizack zu den Bahnsteigen

 

28.03.18

leicht bewölkt,+8,5° Grad

Baustelle Haltingen,

 

die neuen Gleise erhalten das System BSO/MK (Beton-Schotteroberbau mit Masse-Körper).

"Der BSO/MK ist eine aktive Schutzmaßnahme im Fahrweg zur Minderung von Erschütterungen.

in einem Betontrog wird eine Schotterschutzmatte aufgebracht,

 darüber werden Schotter, Schwellen und Gleise in üblicher Weise eingebaut

Heldelinger Brücke

Ende Lärmschutzwand

Bahnsteig-Verlängerun bis zu neuen Fußgängerbrücke

        das System BSO/MK (Beton-Schotteroberbau

mit Masse-Körper).

die neuen Gleise erhalten das System BSO/MK (Beton-Schotteroberbau mit Masse-Körper).

31.01.18

leicht bewölkt +7,9°Grad

der Bahnhof Weil a.Rhein in seiner Umbauphase, Neubau Barriererfreier Bahnsteigzugang Dreizack

Stellwerk Abbau und  Neubau von einem elektronischen Stellwerk das den ganzen Weichen und Signalverkehr  von 99 Weichen und 49 Signale regelt

Abgang von der Trambrücke

Querbrücke von der Trambrücke ....

zu den Aufzügen

der Dreizack im Bahnhof Weil a.Rh. wartet auf die Aufzüge

Zentralstellwerk in Weil a.Rh

Abgang zum Gleis 8,von der Trambrücke

Treppenabgang zum Ausgangtunnel

Querbrücke von der Trambrücke zu den Aufzügen

Dreizack Abgang zum Gleis

der Ausgangtunnel wird nach dem Betrieb der Aufzüge zu geschüttet

Blick vom Bahnsteig 2

ICE von Basel Einfahrt Bahnhof

Richtung Freiburg

"Kunst" am ICE ??

Flirt - Regionalzug  unter der Trambrücke

 im Bahnhof Weil Bahnsteig 1

Ausfahrt Richtung Lörrach

2018

gute Fahrt mit allen Zügen

Cisalpino ETR 610 - ECE 151

 (italienisch: ElettroTreno Rapido)

 

   

 

 

 

Katzenbergtunnel-Inken Röhre-Südportal

Videos zum vergrößern doppelklicken

               

Tunnelportal in Ötigheim

Tunnel Rastatt: Rückbau des Betonpfropfens in der Oströhre beginnt

https://www.karlsruhe-basel.de/aktuelles/tunnel-rastatt-rueckbau-des-betonpfropfens-in-der-ostroehre-beginnt.html

DB Camera-Live-Bilder von der Baustelle

https://www.karlsruhe-basel.de/baustellen-blog.html

 

   Bau der Eisenbahnüberführung (EÜ)

Nordwestumfahrung in Haltingen

Baugeschehen am Tunnelportal in Ötigheim      Baugeschehen im Bereich Haltingen Süd

Video

Baustelle-Rastatt

Video vergrößern, doppelklicken

Info aus der Schweiz-

AlpTransit Gotthard AG

10.02.18

trübe,regnerisch +3,5°Grad

Roche Bürohochhaus Bau1

Bau 1 Neues Bürohochhaus in Basel Building 1

Blick vom Hochhaus

auf den Bad.Bahnhof Basel und Rheinbrücke Richtung SBB

von der Lounge im 38 Stockwerk

 

im 38 Stockwerk Rundgang

 

Blick auf den Bad. Bahnhof Basel

Ausfahrt Richtung SBB

ICE auf der neuen Rheinbrücke

ICE auf der neuen Rheinbrücke Richtung SBB

Basel Bad. Bahnhof

 

links hinten, Gleisführung Richtung Lörrach und Hochrhein

Kraftwerk Birsfelden-Basel

                                                       

      
Bahnhof Basel SBB

Pro Bahn NWCH CH-4000 Basel

Willi Rehmann-Danke

SBB Viertelstundentakt Basel-Liestal
Ausbau und Entflechtung der Linie Basel-Muttenz
Präsentation vom 16.03.2018 in Muttenz

Bauliche Massnahmen
Vierte Spur ab Basel SBB dank Donnerbaumbrücke
zwischen Schänzli und Bahnhof Muttenz.

Südumfahrung Rangierbahnhof Muttenz
für Güterzüge dank neuer zweispuriger Linie.
 

Nutzen
Viertelstundentakt im Regionalverkehr ab Basel SBB
Entflechtung der Züge, mehr Kapazität.
Besserer Komfort im Bahnhof Muttenz:
Einstieg Richtung Basel nur Geleise 1,
Einstieg Gegenrichtung nur Geleise 4.
Keine Güterzüge mehr im Personenbahnhof Muttenz.
Durchfahrende Züge passieren auf Geleisen 2 und 3
ohne Beeinträchtigung von wartenden Personen.
 

Realisierungszeitraum:   2019-2025
Kostendach: um 300 Millionen CHF
Info:
www.sbb.ch/ausbauten-basel

Blick Richtung Bhf. Muttenz künftiger Trassenverlauf -

heute noch Böschung)

Pro Bahn NWCH CH-4000 Basel

Fotos: Hans Rothen - Danke

Blick in Richtung geplante Donnerbaumbrücke

neues Drehgestell mit Scheibenbremsen

 

Güterzüge werden leiser – weil die Schweiz es so will

SBB Medienmitteilung - Der «Güterwagen der Zukunft» ist auf dem Vormarsch

Weitere Informationen zum Thema Automation und Innovation finden Sie hier oder auf dem Cargo Blog.

 

Erster innovativer Güterwagen wird umgebaut

Der erste «Güterwagen der Zukunft» von SBB Cargo wird zurzeit umgebaut – er wird unter anderem leiser, leichter und laufstärker als zuvor sein.

 Mitte 2017 wird die vierjährige Testphase mit 16 umgebauten Zügen starten. In gemeinschaftlicher Arbeit mit einer Vielzahl von Lieferanten und Industriepartnern ist der Zug in den letzten Monaten konfiguriert worden.

Präsentation "5L-Güterwagen" durch SBB Cargo: Ein grosser Modernisierungsschritt!

In Muttenz präsentierte SBB Cargo zwei Sgnss-Güterwagen die momentan umgebaut werden. Ab Sommer 2017 sollen sie einem Zug mit insgesamt 16 Wagen, zuerst in der Schweiz und später in weiteren europäischen Ländern verkehren. Die Wagen werden mit sechs verschiedenen Systemen modernisiert welche von den
Herstellern zur Verfügung gestellt werden. Der Einbau der Komponenten geschieht durch SBB Cargo in eigene  Güterwagen. Mit der vierjährigen Erprobung wird ein längst fälliger Modernisierungsschritt für die Güterbahn gestartet. Ziel ist eine konkurrenzfähige Güterlogistik mit der Bahn.Der Erprobung von automatischen Kupplungen verschiedener Systeme ist ebenso vorgesehen. Interessierte Beobachter wunderten sich in Muttenz sehr über den geplanten Einsatz einer adaptierten AK-Kupplung aus dem Personenverkehr. Mit dieser Kupplung könnte der Versuchszug nicht mit anderen Güterwagen und deren klassischen Schrauben-kupplungen verbunden werden. Seit über zehn Jahren ist hingegen eine UIC-konforme halb-automatische Kupplung erprobt und im Einsatz. Mit dieser kompatible Kupplung, C-AKv genannt,
kann klassisch  'von Hand', aber auch automatisch gekuppelt werden. Es bleibt zu hoffen,dass auch der neue Versuchszug so ausgestatt wird.,
Pro Bahn NWCH, Willi Rehmann

 

 

 

Info aus der Schweiz-AlpTransit Gotthard AG

 

Medienmitteilungen

Eröffnung Gotthard-Basistunnel

01.06.2016

Medienstelle der AlpTransit Gotthard AG

Freundliche Grüsse

 

 

Kamera Sigirino

 

Kamera Sigirino

Copyright von Text und Bild

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung

AlpTransit Gotthard AG
14.03.2006

www.alptransit.ch

Bianca Odermatt
Kommunikation
Industriezone Schächenwald
Postfach 860
CH-6460 Altdorf

   Kamera Vezia     

 

Kamera Vezia

 

 

 

Bild anklicken zur Vergrößerung und aktualisieren,

Kamera Camorino                                                        Kamera Vigana

Kamera Camorino   Kamera Vigana

Seehöhe-1.370 m

Talstation

Panoramakamera Belchen-Blick bis in die Schweizer Alpen- und Elsässer Vogesen

Bild anklicken

http://www.bergfex.de/belchen/webcams/c2012/

06.11.17

erster Schnee auf dem Belchen

-3,5 °Grad

mit der Kabinenbahn nach oben

Live Camera Toplach

Urlaub in Südtirol-traumhaft schön

mit Blick in Höhensteinertal

mit den 3 Zinnen

Dolomiten-Senioren

Hotel Monika.

 im Hochpustertal

Dolomiten-Senioren

                

im Antholzer Tal mit Blick auf den Antholzer See