Haltingen im Wandel

Nord-Teil 1

Haltingen/Weil am Rhein;

Abriss der Festhallenbrücke Haltingen

 

am Bahnkilometer 263,3

5. August 1987 erbaut

1910 wurde mit der Eröffnung des Vorgängerbauwerkes begonnen

 

aktualisiert am:03/09/17

  H.Seidt

 

16.05.2009

Festhallenbrücke

noch ohne Neubaugleise aus Richtung Eimeldingen

rechts vorne, Ausgrabung für die vorgesehene Umgehungsstrasse Haltingen

 

 

von Eimeldingen kommend nach Haltingen

so soll es einmal werden

Bilder DB-Info

vorne, die neue Westumfahrung unter der Bahn durch

beim Sägeschopf-Festhalle

     

 

Gelände Freiräumen

Fotos: R.Utke-Danke

 

 

Blickrichtung von Norden

 

 

Haltingen

die Festhallenbrücke ist bald Geschichte

 

 

12.05.15

Stand der Arbeiten an der Brücke

Fotos: R.Utke-Danke

 

 

die Bücke ist frei gelegt

 

Abstützung

Traggerüst

 

mit Hydraulikstempel wird die Brücke angehoben

die Brücke ist vom Fundament abgehoben

 

05.06.15

hochsommerlich heiß,+35 Grad-in der Sonne über 50 °Grad

 

 

die Brücke wird in Einzelteile zerlegt, zuerst werden links und rechts je 3 Segmenteile entfernt

dann kommt das Mittelteil der Brücke dran

 

ICE in Wartestellung unter der Brücke

der Autokran auf der rechten Seite

mit der Betonsäge werden die einzeln Segment abgesägt

 

11.06.15

schön,heiß,+29°Grad

 

 

die Hälfte der Brücke ist zersägt und demontiert

mit der Seilsäge.....

und Sägeblatt die Betondecke zerschneiden

 

14.06.15

gewitterhaft+23°Grad

Sonntag-Nachmittag

 

 

Festhallenbrücke

die Brücke war einmal

 

freie Sicht Richtung Eimeldingen

 

nach 28 Jahren ist die Brücke entfernt worden

 

Foto: R.Utke

18.06.15

es ist keine Brücke mehr vorhanden.

21.07.15  DB Webcam

Verzweigung Eimeldingen-Katzenbergtunnel

 

Richtung Eimeldingen

hier werden Hilfsbrücken für die neue Brücke eingebauti

weiter Haltingen Nord 2